Hobby Horse Training vom 26.09.2020

Puh… Großes Glück gehabt! Trotz schlechter Wettervorhersage konnte Clara vergangenen Samstag beide Trainingsgruppen komplett und ohne Unterbrechung durchführen. Erst danach fing es an zu schütten. Zwischendurch kam sogar mal die Sonne kurz raus.

Danke, dass Du dabei warst und danke an die Eltern für das uns überlassene Vertrauen.

Lagebesprechung

So konnten wir mit vielen Teilnehmerinnen die letzte Session vor der Herbstferien-Pause starten. Neu im Programm diesmal Longieren und Tandem Hindernis-Parcours, mit Sicherheitsabstand natürlich. Unsere Hobby Horses werden zur Leihgabe sehr gut genutzt, weitere Modelle sind bereits bei unserer Manufaktur in Auftrag gegeben. Vielleicht gibt es nach den Herbstferien schon Zuwachs. Wenn du noch kein Hobby Horse hast, nutze die Zeit, um dir selbst eins zu basteln. Wir haben schon viele schöne Pferdchen bestaunt, die jeden Samstag vorbei kommen.

Wir können es kaum glauben, aber die Warteliste für das Training wächst immer noch Schritt für Schritt weiter. Einige Mädchen warten darauf, ob sie einen Platz ergattern. Wir werden die kleine Trainingsauszeit nutzen, um uns zu überlegen wie wir möglichst vielen Hobby-Horse-Fans das Mitmachen ermöglichen. Du kannst uns als Teilnehmerin hierbei sehr helfen, wenn du oder deine Eltern immer rechtzeitig absagen, wenn du nicht dabei sein kannst. Falls du einmal nicht kommen kannst, ist das nicht schlimm. Sag uns aber bitte, wenn du gar nicht mehr teilnehmen möchtest. Dann geben wir deinen Platz frei und jemand anderes freut sich sicher sehr.

Nun geht es in die Herbstpause! Stay tuned!

Erstellt von: Patrick, 27.09.2020

1-2-3 Hobby Horsing in Kalbach

Am Samstag, den 19.09.2020, haben wir Hobby Horsing in unsere Heimat Frankfurt-Kalbach gebracht. Clara hat sich zuerst nicht gerne vom Bauernhof-Spielplatz Kalbach-Riedberg verabschiedet. Es war wirklich sehr schön dort. Aber das Gras im Freizeitpark Kalbach ist tatsächlich etwas grüner und saftiger für die geliebten Pferdchen.

Teil des Parcours im Freizeitpark Kalbach

Das Gelände ist deutlich besser geeignet und bietet viel Abwechslung. Daher bleiben wir den Rest der Saison hier, so lange das Wetter hält. Clara hat die 2x 75 Minuten diesmal vor allem auf Springreiten gelegt, es gab auch einen kleinen Wettbewerb mit der Stoppuhr.

Die letzten Plätze sind nun belegt, damit sind insgesamt 16 Steckenpferde mitsamt Reiterinnen in zwei Gruppen am Start! Auch eine Warteliste gibt es (schon) wieder. Danke für dein Interesse!

Wie hoch traust du dich zu springen?

Was dich beim nächsten Mal am 26.09.2020 erwartet? Vielleicht ein kleines Turnier? Lass dich überraschen und check nochmal die Packliste.

Erstellt von: Patrick, 22.09.2020

Training jetzt in zwei Gruppen & neue Location

Alle Teilnehmerinnen wurden informiert, alle Wartelisten-Reiterinnen wurden benachrichtigt. Stand 15.09.20 können alle mitmachen beim neuen Trainings-Konzept.

Das Training findet ab 19.09.20 in zwei Gruppen statt.

Es gibt auch eine neue Location in Kalbach, die nicht sehr weit von der alten am Riedberg entfernt ist.

Alle Infos sind bereits im Menü Trainingszeit aktualisiert. Wie immer freuen wir uns auf weitere Anfragen oder Kommentare von dir direkt unterhalb dieses Posts.

Wir freuen uns auf eine schönere Wiese und noch mehr Reiterinnen

Erstellt von: Patrick, 15.09.2020

Hobby Horse Training vom 12.09.20

Endlich konnten wir wieder ausreiten! Acht Mädchen waren dabei und gleich fünf davon waren zum ersten Mal am Start für einen Schnupperkurs. Zwei haben sich direkt wieder angemeldet für die kommenden Trainings. Mittlerweile haben wir sogar eine Warteliste.

Anfeuern

Wenn du auf der Warteliste bist: Habt noch etwas Geduld, Clara hat die Lösung schon fast ausgearbeitet und durch den Familienrat gebracht, um mehr Teilnehmerinnen aufnehmen zu können. Hobby Horses und Zubehör können ausgeliehen werden, wir arbeiten weiterhin an Nachschub. Aber auch hier gibt es schon eine Warteliste.

Nächste Woche geht es natürlich weiter. Wir werden das Konzept und die Zeiten etwas anpassen und möglicherweise gibt es eine neue Location, die noch besser für das Training geeignet ist. Schau immer mal wieder hier vorbei. Du kannst uns auch eine Nachricht schreiben.

Springreiten 1

Clara hat sich diesmal ganz genau die Reit-Stile der Reiterinnen mit Ihren Hobby Horses angeschaut und wertvolle Tipps gegeben. Es gab auch Zeitaufnahmen mit Siegerehrung und Gruppen-Übungen für die Hindernis-Parcours.

Springreiten 2

Langsam wird es eng in unserem Hobby Horse Bollerwagen. Gut, dass es starke Helfer gibt…

Kleiner Helfer

Hat dir das Training gefallen? Möchtest du mitmachen? Hast du Fragen an uns? Möchtest du ein eigenes Hobby Horse? Wir freuen uns über jeden Kommentar oder eine persönliche Nachricht über unser Kontaktformular.

Erstellt von: Patrick, 14.09.2020

Training am 5.9. fällt ausnahmsweise aus

Liebe Hobby Horse Gemeinde, leider muss das Training am kommenden Samstag entfallen. Wir haben schon länger einen Termin, den wir nicht verschieben können.

Am 12.09.2020 geht es wie gewohnt weiter.

Schon jetzt kannst du dich auf einiges freuen:

– neue Hindernisse
– neue Teilnehmerinnen
– …

Also schön weiter trainieren und schreib uns doch mal einen Kommentar, welche Übungen du während der kleinen Zwangspause macht.

Die Pferde machen eine Pause

Erstellt von: Patrick, 01.09.2020

Der Weg zum eigenen Hobby Horse

Zum Hobby Horsing gehört auch ein waschechtes Hobby Horse. Vielleicht kennt ihr das, man kommt nicht leicht an eins ran. Entweder es gibt sie in Finnland oder sie sind sauteuer oder beides. Wir haben unser erstes in robuster Qualität in der Schweiz gekauft – damals musste man es noch im Laden abholen. Aber das ist eine andere Geschichte…

Blacky bei einem Ausflug zu unserem Trainingsplatz im Sommer 2020

Blacky ist auch kein Hobby Horse. Blacky ist ein Steckenpferd und zwar ein richtig schickes aus Alpaka-Fell. Ein echtes Hobby Horse benötigt allerdings einen kurzen Stock und hat einen kleinen Körper, damit die Reiterin gut damit springen und galoppieren kann. Noch wichtiger, ein echtes Hobby Horse ist selbst gemacht. Puh…

Unseres ersten selbst gemachten Hobby Horses waren eher Steckenpferde, aber schon mit einem kurzen Stock. Aegon, Smiley, Flocke, Future und Malina sind daher heiß geliebte Hobby Horse Mischlinge. Schau sie dir in unserer Galerie an.

Malina bei einem Foto Shooting, jetzt in glücklichen anderen Kinderhänden.

Das Nähen von großen Tieren ist gut für ambitionierte Hobby-Näherinnen mit einer Einsteiger-Nähmaschine möglich. Bei der richtigen Hobby Horse Größe -also kleineren Verhältnissen – wird es schon schwieriger. Aber dazu dann demnächst mehr in einem anderen Beitrag. Hier nur eine Vorschau auf Pamelas neue Nr. 1:

Escada ist da! Die Technik wird verfeinert.

Hat dich der Artikel neugierig gemacht mehr zu unseren Hobby Horses zu erfahren? Dafür ist die Kommentarfunktion da!

Erstellt von: Patrick, 31.08.2020

Hobby Horse Training vom 29.08.20

Es hat wieder Spaß gemacht. Die gleiche Truppe wie letztes Mal war dabei. Aber es gab deutlich mehr Zuschauer.

Sei nächstes Mal wieder dabei! Zwei weitere Anmeldungen kamen schon herein.

Das ist unsere Pferde-Parade: Escada, Flocke, Malina, Future, Hope, Schneeflocke, Aegon, Juma, Smiley, Blacky und Feeling.

Hobby Horses gechillt vor dem großen Training. Finde die Neuzugänge!

Diesmal haben wir mit unseren Unterstützern bereits die ersten Hindernis-Prototypen aufgebaut. Vielen Dank für euer Engagement! Während Verbandskasten und Sonnencreme diesmal dabei waren, mussten wir noch spontan einen Akkuschrauber organisieren. Damit konnten wir die große Hürde reparieren. So konnte auf bis zu 75cm Höhe gesprungen werden, ohne die Latte zu reißen. Ob das auch höher geht?

Die Kids hatten wieder mächtig Spaß, vor allem beim Hindernisparcours. Beim langen Ausritt gab es einen Wasserschaden bei einer Reiterin in der Abwasserschneise, aber lustig war es auf jeden Fall. Jedes Training birgt Überraschungen…

Erstellt von: Patrick, 30.08.2020

Erstes Training war voller Erfolg

Das erste Hobby Horsing Training in Frankfurt Kalbach/Riedberg fand heute auf dem Feld vor dem Bauernhof-Spielplatz statt. Fünf Mädchen und Ihre schicken Hobby Horses Smiley, Future, Feeling, Malina, Winni und Schneeflocke waren dabei. Trainerin Clara mit Aegon und Blacky führte souverän durch das erste Training. Alle hatten Spaß und verstanden sich sehr gut. Am Ende wurden noch die Wünsche für das nächste Wochenende aufgenommen und schon waren zwei Stunden wie im Flug vorbei.

Kein Wunder, denn das Programm war sehr abwechslungsreich:

  1. Kennenlernen der Gruppe & Besprechung des Trainings mit den wichtigsten Regeln
  2. Gemeinsames Putzen der Hobby Horses
  3. Führen der Hobby Horses am Strick
  4. Schritt-Trab-Galopp Übungen
  5. Training am Sprung-Parcour
  6. Ausritt in den Kätcheslachpark
  7. Schlussbesprechung und Ausblick auf das nächste Training

Als Betreuer habe ich mich selbst nicht an die Packliste gehalten und die Sonnencreme vergessen, sonst hat alles wunderbar geklappt. Es gab zwar leider auch eine kleine Verletzung beim Ausritt, aber mit einem Verband und etwas Trost war das schnell wieder in Ordnung.

Die Mädels werden nächste Woche alle wieder kommen. Die Erwachsenen haben vor sich mit dem Bau von weiteren Hinternissen zu beschäftigen. Dabei nehmen wir gerne Hilfe von weiteren Interessenten an. Wichtig, noch sind Plätze für das Training frei. Melde dich einfach an und sei nächste Woche dabei.

Erstellt von: Patrick, 22.08.2020

Es sind noch Plätze frei!

Es ist fast soweit, unser erstes Training startet am 22. August.

Vielen Dank an alle, die sich bisher angemeldet haben. Die Sommerferien sind vorbei und damit fällt am kommenden Samstag auch der Startschuss zu unserem ersten Hobby Horsing Training in Frankfurt am Main. Unsere Trainerin Clara ist schon fleißig mit der Vorbereitung zu Gange und hat schon viele tolle Ideen, was sie in Zukunft gemeinsam mit dir üben möchte. Spaß und Abwechslung werden ein ganz wichtiger Teil davon sein. Lass dich überraschen.

Bring Dein Hobby Horse oder Steckenpferd mit, check die Packliste. Wenn Du noch kein eigenes Pferdchen hast, komm trotzdem vorbei. Wir haben fleißig gebastelt und werden eine kleine Auswahl aus unserem noch wachsenden Stall mitbringen.

Noch sind einige Plätze frei. Clara freut sich auf weitere Anmeldungen.

Wir sehen uns am Samstag!

Hallo Frankfurt!

Wir sind die Familie Finsterseifer, mit Clara, Jakob, Pamela und Patrick aus Frankfurt-Kalbach. Da unser Interesse am Steckenpferd uns auch zum Reiten und Basteln von den knuffigen Begleitern gebracht hat, möchten wir nun helfen, das ursprünglich in Finnland entstandene Hobby Horsing in Deutschland bekannter zu machen. Dazu wird Clara (10) im Spätsommer 2020 den ersten Hobby Horsing Treff im Rhein-Main-Gebiet starten. Du kannst dich dazu bereits anmelden und erste Informationen im Menü aufrufen. Wenn du Lust hast mitzumachen, schau direkt unter Trainingszeit nach und sei dabei. Über das Kontaktformular sind wir jederzeit erreichbar. Weitere Inhalte rund um den besonderen Pferdesport folgen. Wir freuen uns über dein Interesse und Beiträge.

Steckenpferde vor dem Ausritt