Hobby Horse Training vom 26.09.2020

Puh… Großes Glück gehabt! Trotz schlechter Wettervorhersage konnte Clara vergangenen Samstag beide Trainingsgruppen komplett und ohne Unterbrechung durchführen. Erst danach fing es an zu schütten. Zwischendurch kam sogar mal die Sonne kurz raus.

Danke, dass Du dabei warst und danke an die Eltern für das uns überlassene Vertrauen.

Lagebesprechung

So konnten wir mit vielen Teilnehmerinnen die letzte Session vor der Herbstferien-Pause starten. Neu im Programm diesmal Longieren und Tandem Hindernis-Parcours, mit Sicherheitsabstand natürlich. Unsere Hobby Horses werden zur Leihgabe sehr gut genutzt, weitere Modelle sind bereits bei unserer Manufaktur in Auftrag gegeben. Vielleicht gibt es nach den Herbstferien schon Zuwachs. Wenn du noch kein Hobby Horse hast, nutze die Zeit, um dir selbst eins zu basteln. Wir haben schon viele schöne Pferdchen bestaunt, die jeden Samstag vorbei kommen.

Wir können es kaum glauben, aber die Warteliste für das Training wächst immer noch Schritt für Schritt weiter. Einige Mädchen warten darauf, ob sie einen Platz ergattern. Wir werden die kleine Trainingsauszeit nutzen, um uns zu überlegen wie wir möglichst vielen Hobby-Horse-Fans das Mitmachen ermöglichen. Du kannst uns als Teilnehmerin hierbei sehr helfen, wenn du oder deine Eltern immer rechtzeitig absagen, wenn du nicht dabei sein kannst. Falls du einmal nicht kommen kannst, ist das nicht schlimm. Sag uns aber bitte, wenn du gar nicht mehr teilnehmen möchtest. Dann geben wir deinen Platz frei und jemand anderes freut sich sicher sehr.

Nun geht es in die Herbstpause! Stay tuned!

Erstellt von: Patrick, 27.09.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.